Die Erdoberfläche ist in vielerlei Hinsicht die Grundlage für unser Überleben. Leider wird sie durch den Klimawandel immer stärker bedroht. Welche Möglichkeiten wir sehen, unseren Boden zu schützen, liest du im neuesten Blog:
diehumanisten.de/2022/12/05/gu

Die von Menschen mit Behinderungen ist eine zentrale Aufgabe unserer Gesellschaft auf dem Weg zu . Wo wir auf diesem Weg stehen und in welchen Bereichen noch Nachholbedarf herrscht, erfährst du in unserem neuesten Blog:
diehumanisten.de/?p=36472

Eine , die seit Jahrzehnten andauert: Das Humane Immundefizienzvirus () stellt uns vor ganz eigene Herausforderungen.
Lies in unserem Blog anlässlich des Welt-Aids-Tags nach, was wir gegen die Verbreitung von unternehmen möchten: ow.ly/sptH50LSJ9T

Herbert , Mitgründer der -Bruno-Stiftung, ist tot. Er hat sich in außergewöhnlichem Maße für die Werte der und des evolutionären engagiert.

Ein Nachruf: diehumanisten.de/2022/11/25/he

Heute Abend! - :

Der Staat reguliert mit den Glücksspielstaatsverträgen das Geschäft. Doch hat er da das Füllen der eigenen Kasse im Hinterkopf oder kümmert er sich auch um den betroffenen Bürger?

Neben Konrad Landgraf freuen wir uns auch auf Vertreter des Betroffenenbeirats! Wir dürfen uns also auf echte Expertise und eine humanistische Diskussion freuen.

📆: 23.11.22 (Heute)
🕖: 19 Uhr
📍: diehumanisten.de/events/themen

In die Grafik hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen: Nicht die EU hat das Wahlalter für EU-Wahlen gesenkt, sondern die Bundesregierung!

Show thread

Demokratie 2024 auch für 16-Jährige!

Bei den Europawahlen 2024 dürfen erstmals auch in Deutschland 16- und 17-Jährige ihre Stimme abgeben. Wir fordern schon länger das aktive Wahlrecht auf allen Ebenen ab 16.

Lies hier unseren Blogbeitrag:
ow.ly/xQZ850LKyTK

Mitglied werden könnt ihr bei uns übrigens schon ab 14:
diehumanisten.de/mitglied-werd

Polio: Nach den jüngsten Ausbrüchen befinden sich die USA gerade im Kampf gegen die Rückkehr der Kinderlähmung. Auch wir sollten uns besser gegen die nicht heilbare Krankheit wappnen: diehumanisten.de/2022/11/21/po

Schwere Kritik an den der Bundesregierung! Unter anderem fordern die einen höheren - anstelle von Entlastungen für sogar die Reichsten.
Wir fordern schon länger: Spitzensteuersatz rauf!
-> ow.ly/3pE750LIZUg

Du hast es bestimmt schon oft gehört: wirkt nicht über den -Effekt hinaus!

Möchtest du gerne wissen, welche dabei nicht mitmachen oder zumindest seriös vor Ort aufklären?

Dann folge dem Link:

ow.ly/6AbP50LIQnU

27 Jahre alt, doch immer noch aktuell: Die -Erklärung vom 16. November 1995 über die Prinzipien von sollte ,,den Gedanken der Toleranz in unseren Gesellschaften verbreiten". Doch überall angekommen ist er noch nicht. Hier findest du unseren Beitrag: diehumanisten.de/?p=35840

Der ist keine Dystopie - Er ist bereits Realität!
Als Menschheit müssen wir es nicht nur schaffen, die zu begrenzen, sondern uns auch an sie anpassen. Dazu wählen wir einen Ansatz - und es gibt Erfolge zu feiern: diehumanisten.de/2022/11/14/be

Und weil es so schön war, demonstrieren wir direkt noch einmal für mehr Sachlichkeit, Fortschritt und effektiven !
Am 19.11. ab 13 Uhr findest du uns wieder in (Platz des 18. März, beim Brandenburger Tor).

diehumanisten.de/2022/11/13/ke

Wir gratulieren der zur Befreiung der Großstadt !

Dies stellt einen enormen strategischen Erfolg dar. Wir hoffen, dass die Bevölkerung nicht zu stark unter der Besatzung leiden musste, befürchten aber schreckliche Entdeckungen.

Um diese Entwicklung zu beschleunigen und Menschenleben zu retten, braucht es nach wie vor Waffenlieferungen.
Das Zögern der Bundesregierung muss ein Ende haben!

t.co/qRM6lCzlJh

2024 gilt: Wählen ab 16, auch bei Europawahlen - das war überfällig.
Die Ansichten junger Menschen müssen in den Parlamenten mehr Gehör finden! Dazu fordern wir das Wahlrecht ab 16 auf allen Ebenen.
Aus demselben Grund haben wir im Oktober auf unserem Bundesparteitag das Mindestalter zum Parteibeitritt auf 14 gesenkt!

Lies hier unsere vollständige Vision Demokratie & Inneres: diehumanisten.de/programmatik/

Die Bundesregierung möchte das deutsche Budget für die ESA (European Space Agency) um 15 % senken. Wir betonen: Investitionen in die sind Investitionen in die der Menschheit! Können wir es uns als Europa wirklich leisten, in diesem Sektor zurückzufallen?

Mehr dazu hier:

diehumanisten.de/2022/11/08/bu

Bundespräsident regt eine erneute Debatte zur an - um ,,den eigenen Horizont zu erweitern".
Gerne, aber selbstbestimmt. Eine Pflicht ist ein schwerer Eingriff in die freie Lebensgestaltung mündiger Menschen & löst keine Probleme. diehumanisten.de/2019/04/10/ne

Unsere Ernährung beeinflusst das Klima. Insbesondere Flächen- & Ressourceneinsatz für die Fleischproduktion sind Faktoren, aber auch Lebensmittelverschwendung. Für Gesundheit & Klima wäre es gut, mehr pflanzliche Lebensmittel und bewusster zu konsumieren.

diehumanisten.de/2022/11/06/kl

Show older
Partei der Humanisten - Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!